Die Lahn vom Rhein nach Limburg

Routenbeschreibung

Wer  bei  Rhein-km  585,7  in  die  Lahn  einfährt,  der  hat  ein  gerüttelt  Maß  an Anstrengung  hinter  sich. Etwas weniger anstrengend war es  vielleicht, wenn man, von Mainz / Wiesbaden kommend, den Rhein zu Tal gefahren ist, um in die wunderschöne Lahn zu gelangen. Wobei es natürlich auch Unterschiede hinsichtlich des genutzten Gefährts geben kann.

Ein  Verdränger  hat  auf  dem  Rhein  natürlich  gewisse  Nachteile  gegenüber den  schnelleren  Gleitern.  Diese  Nachteile  sind  aber auf  der  Lahn  nicht mehr von Wichtigkeit. Auf der Lahn regiert die Langsamkeit. Wer „brettern“ will, sollte kurz darüber nachdenken, ob er nicht lieber auf dem Rhein bleibt. In  jedem  Fall  wird  man  aber  ab  der  Schleuse  Lahnstein  durch  eine faszinierende Landschaft, durch einen ruhigen, wunderschönen Flussverlauf, durch zum Teil malerische Orte und durch freundliche Schleusenwärter entschädigt.

Revier Liste

Route ist eine:

Hausroute

Erstellt von Administrator