Hannover - Groningen

Routenbeschreibung

Eine 5 bis 6 Tage-Tour über einen guten Teil der Ems. Wir Starten in Hannover und bewegen us im weiteren Verlauf durch Osnabrück über Minden und Haren (Ems) bis über die Grenze nach Groningen, der Hauptstad der gleichnamigen, niederländischen, Provinz.

Revier Liste

Route ist eine:

Hausroute

Erstellt von Herr Kevin Matthes

Mehr Informationen gewünscht? Rufen Sie uns an unter Telefon 017641035633

Route auf der Karte

Route auf der Windkarte

1

Startpunkt

Niedersächsischer Motorboot-Club

Ein 35 Kilometer langes, künstliches Wasserstrassennetz durchzieht Hannover. Ergänzt werden die künstlichen Wasserstraßen von den Flüssen Leine und Ihme, die ebenfalls (zum Teil) schiffbar sind. Während auf den Kanälen hauptsächlich Gütermotorschiffe und Yachten unterwegs sind, tummeln sich auf der Leine und der Ihme Kanuten, Ruderer und Paddler. Am Anleger des Niedersächsischen-Motorboot-Clubs starten wir unsere Tour.

01
2

Tagespunkt #1

Unterer Vorhafen

Unser erster Stopp, in der Stadt Minden. Selbige liegt direkt an der Weser und bildet das historisch politische Zentrum des Mindener Landes. Minden ist Heute besonders bekannt durch sein Wasserstrassenkreuz in dem sich Weser und Mittellandkanal in einem Bauwerk kreuzen. Dort wird der Mittellandkanal in einer Höhe von 13 Metern über die Weser und das sie umgebende Wesertal geführt.

01
3

Tagespunkt #2

Osnabrücker Motor-Yacht-Club e.V.

Unser nächster Stopp führt uns nach Osnabrück, genauer in die Aussenbezirke der Stadt zum Gastlieger des Osnabrücker Motor-Yacht-Clubs. Osnabrück selbst bietet viele Bootsanliegeplätze und ist über den Mittellandkanal(am Kilometer 30,4)  führt ein Stichkanal direkt nach Osnabrück. Wer einen ruhigen Yachthafen sucht ist hier genau richtig.

01
4

Tagespunkt #3

Alter Hafen Lingen

Unser Dritter Haltepunkt liegt im alten Hafen Lingen. Ein kleiner Hafen in einer beschaulichen Stadt mit historischem Ortskern  und Markt. Am Hafen selbst sind immer paar Boote da, und es gibt ruhige Ecken zum Spazieren oder sitzen und entspannen.

01
5

Tagespunkt #4

Yachthafen Emspark Haren

Die letzte Station, bevor es schlussendlich Richtung Groningen geht und wir die deutschen Wasserstrassen verlassen. Haren ist direkt an der Grenze zu den Niederlanden gelegen und über die Ems sehr gut zu anzusteuern.

6

Endpunkt

Jachthaven Oosterhaven

Nach einer längeren Etappe auf den niederländischen Wasserstrassen sind wir nun schlussendlich am Ende angelangt. Groningen ist nicht nur die Haupstadt der niederländischen Provinz mit dem selben Namen, sondern auch das touristische Zentrum der Region. Groningen ist an zahlreiche Wasserwege angeschlossen, auf denen sich das Umland erkunden lässt, wie zum Beispiel derNord Willemskanal und der Emskanaal

01