AIS-Nautic News

Neue Vector Such Routine

Kategorie

Entwicklung



Neue Vector Such Routine zur superschnellen Planung im Einsatz..

Nachdem wir unser Planungstool einem ersten Update unterzogen haben, ist AIS-Nautic mit der neuen AutoRoute Planungsroutine die absolute Rennmaschine geworden. Es gibt gegenwärtig keine schnellere Web Planungsroutine für Routenplanungen auf dem Wasser.

Die neue Routine basiert auf einer neuartigen Verctor Suchfunktion, die zusammen mit dem Watertrack Team entwickelt wurde. Die Suche nach einer beliebigen Strecke innerhalb Europas wird damit auf einem normalen Server unter 5 Sekunden ausgeführt und ausgeliefert mit reiseplan und allen Daten, die für den User wichtig sind.

Gegenwärtig wird die erste Version der Informationsautomatisierung abgeschlossen, so das zukünftig Verctorkarten für Watertrack Kunden quasi auf Anfrage erstellt werden können.

Im Moment entwickeln wir auch ein Scoutmodul, das Skippern helfen wird - Fehler oder Änderungen auf dem Wasser zu melden. Mit dieser Methode werden Fehler zukünftig sehr schnell und effektiv beseitigt.

Für das Backend sind ab sofort weitere Unternehmen kostenlos für den erweiterten Test zugelassen.

Wir gehen davon aus, das wir bis zum Saisonstart im April das Basis System abgeschlossen haben werden und über die Saison Ergebnisse und Erfahrungen sammeln können.

Ab dem Mai 2018 werden wir unser Pilotprojekt mit dem Verein Prolahn e.V. starten und erste Schritte zu unserem Ufer Informationssystem sammeln. Die Ergebnisse werden dann mit dem neuen Ufer Informationssystem verknüpft und steht Watertrack Usern und AIS-Usern unmittelbar nach der Startphase zur Verfügung.

Gegenwärtig arbeiten wir mit möglichen Kooperationspartnern an verschiedenen Lösungen.

Euer AIS-Nautic Team

Andere Kategorien